Sprechen schwierig. Vielen herzlichen Dank.

Wir sprechen nicht so toll Japanisch, aber haben ein paar ganz gute Phrasen drauf. Ein Gespräch mit unserem Ferienwohnungs-Wirt lief ungefähr so:

Wir: “Wir brauchen einen Mietwagen. Morgen. Geht das in Ordnung?”
Wirt: “OK, ich rufe mal jemanden an. Warten Sie bitte.” (…Wirt organisiert Mietwagen…)
“Wo abholen?”
(…Wirt erklärt…) Wirt: “Haben Sie verstanden?”
“Ja, vielen herzlichen Dank. Wo abholen?”
Wirt: “Kommen Sie morgen früh einfach hierher.”
“Vielen herzlichen Dank. Noch ein Problem.”
Wirt: “Ja?”
“Ãœbermorgen erste Fähre.”
Wirt: “Ja?”
“Samstag erste Fähre brauchen. Mietwagen Hafen abgeben?”
“Hm, sie holen morgen früh Ihren Mietwagen hier ab…”
“Samstag erste Fähre brauchen. 7 Uhr morgens.”
(Wirt zeigt uns, dass ein Bus zum Hafen fährt, um die erste Fähre am Samstag zu erwischen)
Wir: “Vielen herzlichen Dank. Entschuldigung. Sie haben uns den Arsch gerettet”
(Wir ziehen ab.)

Mal sehen, ob das alles so klappt…